Am

13./14. Juli

findet der Klaus-Peter Altvater Gedächtnispokalkampf statt. 

 

Als Richter wurde uns wie in den Jahren zuvor Herr Andreas Rösch zugeteilt.

Geplant ist es, den Pokalkampf samstags durchzuführen -

sollten es zu viele Teilnehmer werden, werden wird auch sonntags gestartet.

 

Weitere Einzelheiten mit Zeiteinteilung folgt sobald die Meldungen vorliegen.

 

 


Download
Anmeldeformular (bitte für jeden Hund einzeln ausfüllen)
Den Titel Kreismeisterschaft bitte durchstreichen - leider gibt es zur Zeit kein aktuelles Formular.
HSVRM_Anmeldung_KM_FCI-PO2012-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 479.4 KB

Der Wettkampf beinhaltet

 

 

IGP 1 - Pokal  

 

 1 Mannschaft in B und C in der jeweiligen Prüfungsstufe des Hundes mit wahlweise 1 oder 2 Hunden. Hunde die an dem Tag die IGP 2 ablegen möchten, werden für den Pokal der IPO 1 gewertet.

  

 

 

IGP 3 - Pokal

 

1 Mannschaft in B und C in der Prüfungsstufe des Hundes mit wahlweise 1 oder 2 Hunden

Der Wanderpokal wird in der IGP - 3 Stufe vergeben.

 

Es können alle Prüfungsstufen (BH, FH etc.) angemeldet werden -

diese zählen als richtige Prüfung.

Hunde die ihr 8. Lebensjahr vollendet haben, können auf die IGP 1 zurück gestuft werden.

 

Für den Pokalkampf zählen lediglich die IPG 1 - IPG 3.

 

Ein Fährtenpokal gibt es dieses Jahr nicht!

 

 

Anmeldegebühr pro IPG - Mannschaft 20,00 €

 

 

Zu gewinnen ist:

 

 

 1 Wanderpokal für den Gewinner in IGP 3

Je 1 Pokal für alle gemeldeten Mannschaften

 

 

 

Am Samstag Abend findet ein gemütliches Beisammensein

auf dem Vereinsgelände  statt.

 

Wir freuen uns auf regen Besuch -

für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt.